Robin Food
nrw-wappen-neu-100
gefördert durch:
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Jul06

"Ökotage NRW" - fünf Lehrerfortbildungen im September

Kategorien - Veranstaltungen

Fünf Fortbildungen für Lehrkräfte zum Thema Ökolandbau finden nach den Sommerferien unter Beteiligung der Landwirtschaftskammer sowie der Öko-Verbände in allen Regionen NRWs statt. Bei den Hoferkundungen werden die Grundlagen der ökologischen Anbauweise vorgestellt sowie Aspekte der Arbeits- und Lebenssituation, Umweltverträglichkeit, Produktqualität und Vermarktungswege erläutert.

Neben einer Verkostung hofeigener Produkte erhalten Lehrkräfte eine Fülle an praktischen Materialien, die sich direkt im Unterricht einsetzen lassen.

Weitere Informationen zu den einzelnen Fortbildungen finden Sie rechts unter der Rubrik "Unsere Veranstaltungen".

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der Ökotage NRW, wie Hoffeste etc., finden Sie unter http://www.oekolandbau-nrw.de/termine.html

Jun17

Bundesweites Treffen der Bauernhofkindergärten in Deutschland

Kategorien - Querfeldein

bagloblogo1Bei dieser bundesweiten Informationsveranstaltung werden vom 19. bis 21. September  Modellprojekte von Bauernhofkindergärten vorgestellt und die Lernchancen und -möglichkeiten auf dem Bauernhof herausgearbeitet. Es wird gefragt, welche persönlichen, organisatorischen und ökonomischen Modelle es für solche Einrichtungen gibt. Ein Schwerpunkt der bundesweiten Tagung ist die tiergestützte Pädagogik mit Nutztieren, die in vielen Praxisbeiträgen angesprochen wird. Welche praktischen und konzeptionellen Ansätze gibt es dafür im Bauernhofkindergarten?


Die bundesweite Informationsveranstaltung richtet sich sowohl an Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger und Initiativen, die dabei sind, einen Bauernhofkindergarten zu gründen, als auch an erfahrene Multiplikatorinnen und Multiplikatoren von Bauernhofkindergärten, die neue Konzepte und Organisationsformen von Bauernhofkindergärten kennen lernen wollen. Die Veranstaltung will Initiativen, Projekte und Bauernhofkindergärten im Rahmen der Bundesarbeitsgemeinschaft Lernort Bauernhof miteinander vernetzen, zur Verbreitung der Idee von Bauernhofkindergärten oder Kindergärten auf dem Bauernhof beitragen und aufzeigen, welche wirtschaftlichen Perspektiven für die landwirtschaftlichen Betriebe eröffnet werden können.

Den genauen Ablauf der Tagung sowie weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem hier beigefügten Flyer.

Jun10

Informationen, Spiel und Spaß rund um die Landwirtschaft

Kategorien - Querfeldein

Auf den jährlichen Bauernmärkten und Tagen des offenen Hofes in NRW gibt es nicht nur eine große Auswahl an regionalen Produkten, sondern auch zahlreiche Informationen rund um Landwirtschaft und Ernährung. Für die kleinen Besucher bieten die Bauernmärkte und Tage des offenen Hofes ein buntes Kinderprogramm mit Hüpfburgen, Streichelzoos und vielen Spielen an.

Bei den jährlichen Höfetouren haben Verbraucher die Möglichkeit, Höfe zu besichtigen und die Kulturlandschaft in NRW zu genießen. Die Radtouren führen an verschiedenen Höfen vorbei und bieten Programm für kleine und große Radler sowie viele Informationen zum Anfassen rund um das Thema Landwirtschaft.

Die Angebote finden Sie, je nach Region:
Rheinland: http://www.rlv.de/TagdesoffenenHofes
Westfalen: http://www.wlv.de/hoftag/index.php

Jun10

Auf dem Bauernhof

Kategorien - Querfeldein

140610_jaunRunter vom Sessel, hinein in die Natur! So lautet das Motto der Reihe «Natur erleben». Band 8 enthüllt die Geheimnisse des Lebens auf dem Bauernhof. Denn dort tummeln sich unzählige Pflanzen und Tiere: Neben Kulturpflanzen, Kühen und Schweinen gehören auch unzählige Arten dazu, die ganz heimlich und unbeobachtet den Bauernhof bewohnen. Sie rückt das Buch in den Mittelpunkt: In jedem Winkel und auf jedem Flecken Kulturland kann ein ganzes Geflecht von Wechselbeziehungen beobachtet und entdeckt werden. Dabei werden Nutzpflanzen, wie die Getreidearten, oder die zahlreichen Nutztiere gar nicht oder nur am Rande angesprochen.

Das Buch lädt dazu ein, die Geheimnisse der Natur rund um den Bauernhof zu entdecken und die Zusammenhänge zu verstehen. Vernetzt wie die Natur sind auch die Bücher: Eine Website und eine App ergänzen die Naturführer mit Filmen, Tonspuren, Beobachtungstipps und vielem mehr.
Jaun, A.: Auf dem Bauernhof, Haupt-Verlag, ISBN: 978-3-258-07774-1, 19,90 EUR

Mai23

Umfangreiches Fortbildungsangebot für Lehrkräfte

Kategorien - Querfeldein

Mit einem vielfältigen Angebot an Fortbildungen für Lehrkräfte startet der Verein „Stadt und Land in NRW“ in den Frühsommer. Die Themen reichen vom Leben und Arbeiten auf dem Bauernhof, über den Obstanbau im Vorgebirge bis hin zum Gemüse und Spargelanbau. Eine besondere Exkursion über drei unterschiedliche landwirtschaftliche Betriebe erwartet Sie am 17.06. zum Thema „Unternehmen Bauernhof – Wohin führt der Weg?“.

Gerade jetzt im auslaufenden Frühjahr erwartet Sie auf den Höfen die volle Pracht des Landlebens, da es auch auf den Feldern und Wiesen viel zu entdecken gibt. Sicherlich bekommen Sie als Lehrkraft auf diesem Wege noch viele Anregungen und Materialien für Ihren Unterricht oder Ideen für Exkursionen.

In der rechten Spalte finden Sie unter der Rubrik „Unsere Veranstaltungen“ die Angebote im Detail dargestellt. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!